Pulver

Agglomeriertes Schweißpulver BF 3.5

Schweißpulvertype: Aluminat-Basisch

Normbezeichnung:
ISO 14174: S A AB 1 67 AC H5*
(EN 760: SA AB 1 67 AC H5)

Eigenschaften

BF 3.5 ist ein agglomeriertes Schweißpulver des Aluminat-basischen Types und eignet sich für das Schweißen von Baustählen, Rohrbaustählen, Kesselblechen sowie Feinkornbaustählen. BF 3.5 kann für das Ein- und Mehrlagenschweißen von Längs-/ Rundnähten sowie Kehlnähten verwendet werden. Es ist für das Schweißen von Eindraht / Doppeldraht / Tandem und Mehrdrahtverfahren einsetzbar. BF 3.5 zeichnet sich durch gute Schlackenlöslichkeit aus und kann deswegen auch in engen Nahtvorbereitungen verwendet werden. Das Pulver charakterisiert einen mittleren Si-und Mn Zubrand sowie einen sehr niedrigen Wasserstoffgehalt. Es ist für das Schweißen von Gleich- und Wechselstrom geeignet.

Einsatzgebiete

Verbindungsschweißen un- und niedriglegierter Baustähle bis S 355 J2 G3 (St 52-3N) nach EN 10025; Feinkornbaustähle bis einschließlich 420 N /mm2 Streckgrenze (t < 50 mm) und Kesselbaustähle wie P265GH (H II) und 16Mo3 / A335 Gr. P1.

Hauptbestandteile

SiO2 + TiO2Al2O3 + MnOCaO + MgOCaF2
20 % 30 % 30 % 15 %
Basizitätsgrad nach Boniszewski: ~1,7

Metallurgisches Verhalten nach ISO 14174 Stromart DC

Zubrand von Silizium
Zubrand von Silizium
Ab- / Zubrand von Mangan
Ab- / Zubrand Mangan

Pulverschüttgewicht: 1,1 kg / dm3 (l)
Körnung nach ISO 14174: 2 - 16 (Tyler 10 x 65); 2 - 20 (Tyler 8 x 65)
Strombelastbarkeit: bis 1.500 A Gleich- oder Wechselstrom bei Eindraht

*) Diffusibler Wasserstoffgehalt H5: Bestimmung nach ISO 3690; Stromart DC; Trocknung bei 200 ± 50°C

 

Zurück