Draht

Massivstab BA-TIG 82 zum Wolfram-Inertgasschweißen

Normbezeichnung:
EN ISO 18274: S Ni 6082
SFA 5.14 / AWS A5.14: ERNiCr-3

Anwendung

BA-TIG 82 ist ein Nickelbasis-Massivstab zum Wolfram-Inertgasschweißen (TIG). Das Schweißgut ergibt gute mechanische Eigenschaften mit hohe Festigkeit und Heißrissbeständigkeit, hoher Korrosionsbeständigkeit, auch gegen Oxidation, sowie Zeitstandfestigkeit bei hohen Temperaturen.

Richtanalyse und chemische Zusammensetzung nach EN ISO 18274 und AWS A5.14

BandelektrodeNiSiCCrMnTiFeNbSPCu totalSonst.
Richtanalyse BA-TIG 82 >71,0 0,1 0,035 20,0 3,0 0,4 1,3 2,4 0,007 0,01 0,5 0,5
S Ni 6082 nach ISO 18274

>67,0

0,5 0,10 18,0 - 22,0 2,5 - 3,5 0,7 3,0 2,0 - 3,0 0,015 0,02 0,5 0,5
ERNiCr-3 nach AWS A5.14  >67,0 0,5 0,10 18,0 - 22,0 2,5 - 3,5 0,75 3,0 2,0 - 3,0 0,015 0,03 0,5 0,5

Mechanische Gütewerte des reinen Schweißgutes / Hinweise zum Schweißen:

Wärmebehandlung

unbehandelt

Streckgrenze Rp0,2 [MPa] (ksi)

≥ 400 (58)

Zugfestigkeit Rm [MPa] (ksi)

≥ 640 (93)

Dehnung A5 [%]

>30

Kerbschlagarbeit ISO-V [J] (ftlbs)

+20°C: ≥100 (74)

-196°C: ≥35 (26)

Stromart/Polarität

DC -

Schutzgas

ISO 14175: I1

Werkstoffe

INCONEL alloys 600, 601, 690, INCOLOY 800 und 800HT sowie INCOLOY alloy 330,
ASTM B 163, B 166, B 167 und B 168 mit UNS Nummer N06600.

Auftragsschweißen von Baustählen.

Artverschiedene Schweißungen zwischen nichtrostenden Stählen und Nickellegierungen bzw. C-Stählen.

Lieferformen

5 kg Kartonschachteln gemäß Verpackungsarten für Massivstäbe zum Wolfram-Inertgasschweißen.

Abmessungen

1,6 – 2,4 mm; Maße und Grenzmaße nach ISO 544 und AWS A5.14.

Drahtoberfläche

Glatt und frei von Oberflächenfehlern und Verunreinigungen.

 

Zurück